Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer der Kreis-SPD in Berlin

Veröffentlicht am 17.05.2018 in Pressemitteilungen

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Saskia Esken aus Calw, war unter anderem Jasmina Hostert mit einigen Mitgliedern, die sich im letzten Jahr in ihrem Bundestagswahlkampf engagiert haben, auf politischer Bildungsreise in Berlin. Die Fahrt wurde durch das Bundespresseamt finanziert und in Kooperation mit dem Calwer Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten organisiert.

Jasmina Hostert ist dankbar für die Einladung. Sie ist ein Ausdruck von Anerkennung und Wertschätzung für den ehrenamtlichen Einsatz, den wir im Wahlkampf und darüber hinaus für die Stärkung unserer demokratischen Werte, erbringen“, so die SPD-Kreisvorsitzende.

Die Besuchergruppe traf sich zu einem gemeinsamen Abendessen mit Saskia Esken sowie zu einer politischen Diskussion mit der Abgeordneten in den Gebäuden des Bundestages. Die Gruppe nahm während ihres Aufenthalts an einer Stadtführung durch das politische Berlin teil, besuchte das Willy-Brandt-Haus, den Tränenpalast und die Bundeszentrale für politische Bildung.

„Für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer war die Fahrt eine sehr schöne Erfahrung. Der Informationsaustausch in den unterschiedlichen Institutionen war sehr wertvoll. Die gemeinsame Zeit in Berlin hat uns noch stärker zusammengeschweißt“, zieht Hostert Resumee.

 

Homepage SPD KV Böblingen

Eintrag Newsletter

Besucher

Besucher:1096657
Heute:6
Online:1

Technischer Hinweis für Videos

Technischer Hinweis
Um dieses Video abspielen zu können, benötigen Sie aktiviertes JavaScript und den Adobe® Flashplayer in der Version 9 oder höher.
Die aktuelle Version können Sie kostenlos von der Webseite des Herstellers herunterladen.