25.07.2011 in Metropolregion von AfA Böblingen

Reform des Firmentickets im VVS

 

Einladung

Neben Schülern, Studenten und Auszubildenden sind die Nutzer von Firmen- oder Jobtickets die zweite große Nutzergruppe im ÖPNV. Sie sind die treuesten der treuen Kunden, oftmals nicht zuletzt deshalb, weil sie auf den ÖPNV angewiesen sind. Ihnen ein attraktives Angebot zu bezahlbaren Preisen zu machen, ist ein Hauptanliegen der SPD-Regionalfraktion.
Im Rahmen der derzeitigen Diskussion über eine Reform des Firmentickets im VVS ist es notwendig und sinnvoll, einmal über den Tellerrand hinaus zu schauen und sich andere Modelle für ein (be-)nutzerorientiertes Tarifangebot zu machen.

Hierzu möchten wir Sie gerne einladen,

am Dienstag, den 2. August, um 17 Uhr, großer Sitzungssaal
Verband Region Stuttgart (5. OG), Kronenstr. 25, 70174 Stuttgart.

Begrüßung:
Harald Raß, Vorsitzender der SPD-Regionalfraktion

Rainer Hillgärtner, Sprecher des ACE Auto Club Europa

Die Hamburger ProfiCard,
vorgestellt von Manfred Maertzke (ACE Hamburg)

Fazit:
Thomas Leipnitz, verkehrspolitischer Sprecher SPD-Regionalfraktion

Bitte melden Sie sich an: Telefon 0711/2991495 oder per Email: spd(at)region-stuttgart.org

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre SPD-Regionalfraktion

Eintrag Newsletter

Besucher

Besucher:1096657
Heute:8
Online:1

Technischer Hinweis für Videos

Technischer Hinweis
Um dieses Video abspielen zu können, benötigen Sie aktiviertes JavaScript und den Adobe® Flashplayer in der Version 9 oder höher.
Die aktuelle Version können Sie kostenlos von der Webseite des Herstellers herunterladen.